Schriftgröße: 
 

Information des Einwohnermeldeamtes

Gemeinde Rhönblick, den 20.02.2017

Informationen zur neuen Reisepassgeneration

 

Im Auftrag des Bundesministeriums des Innern wird zum

01. März 2017 die Umstellung der Produktion auf die neue Reisepassgeneration eingeführt.

 

· Die neue Reisepassgeneration wird mit einem neuen Design mit neuen Sicherheitsmerkmalen ausgegeben.

- Flexible Passdecke

- Passkarte aus Polycarbonat mit Sicherheitsfaden

- Fenster mit Linsenstruktur und Bild der Reisepassinhaberin / des Reispassinhabers

- Neues Sicherheitspapier mit Sicherheitsfaden und Wasserzeichen

- Mehrfarbiger Nähfaden

 

Die Gebühr für die Ausstellung eines Reisepasses an Personen, die das 24. Lebensjahr vollendet haben, wird ab dem 1. März 2017 um 1,00 € auf 60,00 € angehoben.

Die Reisepassgebühr für Antragsteller, die das 24. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, beträgt unverändert 37,50 €.

 

In den ersten Wochen könnte es auch aufgrund der Inbetriebnahme der neuen Produktionsstrecke möglicherweise zu einer Verlängerung der Lieferzeiten durch die Bundesdruckerei kommen.