Schriftgröße: 
 

Bettenhausen

Vorschaubild

Kirche

Bettenhausen liegt mit 350 m ü. NN und ca. 760 Einwohnern im Herpftal südlich vom Hausberg Geba. Westlich eingegrenzt vom Hutsberg mit Burgruine und dem geologisch interessanten Neuberg. Im Süden und Osten schließen die Hohe Leite und der Rote Hag das Tal, in welchem Bettenhausen eingebettet liegt. 

Intakte Mischwälder und die Fernsicht im "Land der offenen Ferne", laden Wanderer und Naturfreunde zum verweilen ein.

Das Ortsbild wird durch zahlreiche hennebergisch – fränkische Fachwerkbauten geprägt.

Im Bereich der Kirche sind die Wehrmauern mit Schießscharten und ein Gaden als Beweis für eine Wehrkirche noch gut erhalten. Der alte Ortskern war durch eine Dorfmauer umschlossen, ca. 50 % der Mauer sind noch erhalten. Interessierte Besucher werden auf Anmeldung gerne durch den Ortsteilbürgermeister um diese Mauer geführt. Dabei erfährt man so einiges zu der über 1100 -jährigen Geschichte des kleinen Rhöndörfchens. Ein Besuch der Kirche zum Heiligen Kreuz kann mit eingeschlossen werden, sowie die Einkehr im historischem Gasthaus „Zum grünen Baum“. 

Da sich der kleine Bach Herpf durch den Ort schlängelt oder besser gesagt sich die Bettenhäuser links und rechts der Herpf angesiedelt haben, gehören moderne und historische Brücken zum Ortsbild. 

In der Nähe des Ortes hat man ein durch zwei Steinkreuze bezeichnetes Hügelgrab, vermutlich aus der La-Tene Zeit, aufgedeckt.

Bettenhausen ist Schulstandort für Regelschüler und verfügt über eine Kindertagesstätte für Kinder vom ersten Lebensjahr bis zum Schuleintrittsalter.

 

Ortsansicht, Hauptstraße

 

  

Gasthaus

 

 

 

Freizeitangebote:
Kulturhaus mit Saal, Kegelbahn, Spielplatz, Angelsport an der Herpf, Turnhalle, Wanderwege, Finnische Sauna

 

Sehenswürdigkeiten:
Kirche „Zum Heiligen Kreuz" mit Barockorgel von Ernst Döring, Türbogen am Friedhof, Fachwerkhäuser im hennebergischen-fränkischen Stil, Herpfbrücke, Obere Mühle, Backhäuser, Steinkreuze, Heimatmuseum, Naturdenkmal „Märzenbecherwiese" ;
als historisches Gebäude: Gasthaus „Zum Grünen Baum"

siehe auch "Die Einheitgemeinde Rhönblick"

 

             Herpfbrücke       

 

 

             Ortsansicht

 

  

 

Regelmäßige Veranstaltungen:
Karneval, Ostereierausstellung im Gasthaus „Zum Grünen Baum", Kegelturniere, organisierte Wanderungen, Dorffest, Kirmes, jährlich stattfindende Straßenfeste